Petra Deck

petra deck werk neu

foto freihand

Petra Deck
zancuda-art.de

Kreativ und künstlerisch aktiv ist sie seit ihrer Kindheit, seit 2004 besonders intensiv (Malen in Acryl, Gouache und Pastellkreide, Collagen). Ihr Element ist das "Wasser in jeder Form". Ihre Farbe ist Blau. Ihre Leidenschaft ist die Musik. Oft hält sie Motive - Details aus der Natur, Situationen aus dem täglichen Leben, eigene Erlebnisse - mit dem Fotoapparat fest und setzt diese auf ihre Art in Kunstwerke um. Durch Experimentieren, in Malkursen bei Münchner Künstlern und an der Sommerakademie in Hohenaschau am Chiemsee, baut sie ihre Kenntnisse aus.

In ihrer Malgruppe in Schwabing lernt sie Figuren aus Papiermaché oder Wachs zu fertigen, die dann in Bronze gegossen werden. Das Dreidimensionale, der aufwendige Vorgang vom Modell bis zum fertigen Kunstwerk fasziniert sie. Kurz vor Weihnachten 2009 entstand ihre erste Skulptur "Die Gottesfamilie".

zur Übersicht